Farbtupfer - künstlerische Arbeiten in Malerei und Keramik

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite.
Schön, dass Sie da sind und viel Spaß beim Stöbern!

Die ersten Termine für 2019 stehen schon fest und sind unter „Termine“ zu finden.

Die bezaubernden Grazien erfreuen im Haus oder beim Sonnenbad im Garten.

Figuren

11.05.2019


Die frisch aus dem Ofen geschlüpften Hühner haben bestimmt ein Ei für den Osterhasen übrig.

Hühner

14.04.2019


Neues Jahr, neue Farbtupfer!
Die niedlichen Eulen sind frostfest, setzen bunte Akzente in Ihrem Garten und verbreiten Charme.

Eulen

26.12.2018


Damit die Vögel auch gut über den Winter kommen, gibt es nun auch die Vogelfutterhäuschen. Sie werden genauso auf eine Stange gestellt wie die Vogeltränken. So kann die selbe Stange im Sommer die Vogeltränke halten und im Winter das Futterhäuschen.

Besuch am Futterhäuschen

20.10.2018


Jetzt auch im Taschenformat: Ausgewählte Malereien gibt es jetzt auch als Postkarten oder Lesezeichen!

Postkarten Ausgewählter Malereien

02.09.2018


Im August findet der Kunstmarkt „ParkArt“ auf Schloss Clemenswerth in Sögel statt. Dort werde ich hauptsächlich Malereien und Siebdrucke sowie einige Keramik-Schalen zeigen. Bereits bei der Garten- und Kunstausstellung StadtgARTen im Museum Vechta im Juni konnten die Siebdrucke im Grafikständer durchgeblättert werden.

Marktpräsentation der Siebdrucke

10.07.2018


Die Temperaturen steigen allmählich und nun können auch die Vögel ein Bad in den brandneuen Vogeltränken nehmen.. Ich habe Vogeltränken zum auf den Boden stellen oder katzensicher auf einen Stab zu stecken gefertigt. Die Vogeltränken sind schon bei uns im Garten erprobt und nach etwas Eingewöhnungszeit von den Vögeln angenommen.

Vogeltränke im Garten

01.05.2018


Endlich ist der Frühling da! Die Blumen fangen an zu sprießen und lassen sich wunderbar in Blumenringen arrangieren. So kommt der Frühling auch ins Haus. Die warmen Temperaturen wecken die Vorfreude auf die Gartensaison und machen Lust auf Blumentöpfe, Vogeltränken sowie Ohrenkneifer-Hotels. Besuchen Sie mich auf einem der nächsten Märkte unter freiem Himmel. Zunächst einmal stehen Delbrück, Bielefeld und Melle auf dem Programm. Die aktuellen Daten finden Sie wie immer unter „Termine“. Pfingstmontag laden wir zum ersten „Offenen Gartentor“ in diesem Jahr ein, natürlich mit offener KeramikHütte und Malereien im Wintergarten.

Frühlingsblüher im Garten

07.04.2018


Langsam geht es auf Ostern zu. Bei meinem ersten Markt in diesem Jahr am vergangenen Wochenende in der Stadthalle in Bünde kamen die Keramik-Eierschalen sehr gut an.
Ich habe vier verschiedene Varianten in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Farben gefertigt: Zum einen gibt es die Pflanzgefäße, in die man z.B. Krokusse, Narzissen oder Traubenhyazinthen pflanzen kann. Die Pflanzgefäße haben ein Loch, so dass gegebenenfalls der Regen ablaufen kann, und einen Untersetzer, falls der Fußboden nicht dreckig werden darf.
Zum anderen gibt es die Eierschalen aus Keramik als Übertöpfe. Hierin sehen beispielsweise Primeln und Gänseblümchen ganz zauberhaft aus.
Dann gibt es die Keramik-Eierschalen noch als Vasen, in die man Zweige von z.B. Kirsche oder Forsythie stellen kann. Man kann die Vasen auch gut mit Kies und Wasser füllen (nicht zu viel Wasser, lieber häufiger nachfüllen), mit Moos abdecken und dann die Zweige hineinstecken. So stehen die Zweige schön aufrecht und kippen nicht zu den Seiten weg. Mit ein paar Federn erzeugt man noch etwas Leichtigkeit.
Meine letzte Variante der Eierschalen aus Keramik sind die Schalen. Sie sind lebensmittelgeeignet, man kann also Kekse, Rührei oder ähnliches hineingeben. In die kleineren Schalen passen auch sehr gut Kugelkerzen oder Teelichter.
Einige Glasuren sind aber so schön, dass man die Keramik-Eierschalen einfach nur pur anschauen möchte, ohne dass irgendein Beiwerk was verdeckt.
Bei allen Märkten vor Ostern werde ich die Keramik-Eierschalen dabei haben, so dass diese vor Ort angeschaut werden können. Es stehen noch Märkte an in Osnabrück, Bielefeld, Detmold, Lemgo und Versmold. Unter „Termine“ finden Sie die genaue Adresse. Bis dahin!

Keramikeierschalen frühlingshaft dekoriert

05.02.2018


Ein frohes neues Jahr 2018 !
Zu den Frühjahrsmärkten werde ich neben den Dauerbrennern auch österliche Keramik in zarten Frühlingsfarben mitbringen. Es folgen einige Gartenmärkte, dort werden dann Vogeltränken, Ohrenkneifer-Häuser und andere schöne Keramik für Haus und Garten zu finden sein. Im Sommer habe ich ein paar Märkte im Visier, bei denen ich mehr Malereien und Siebdrucke präsentieren werde. Darauf freue ich mich besonders. Malereien und Siebdrucke werden dieses Jahr auch an gleich drei Terminen zur Öffnung der KeramikHütte in Dissen zu sehen sein. Für Gartenliebhaber bietet sich vor allem das letzte Juniwochenende für einen Besuch in unserem mediterranen Garten an, da an diesem Wochenende im Zusammenhang der Landesgartenschau in Bad Iburg viele private Gärten ihre Tore öffnen und sich eine Rundfahrt sicherlich lohnt. Schauen Sie gerne vorbei, ich freue mich auf Sie!

Töpfe mit Schneeglöckchen bepflanzt und Pflanzschildern

01.01.2018


Die Weihnachtsmarkt-Saison hat begonnen. Falls Sie noch keramische Geschenke brauchen, finden Sie mich am ersten Adventwochende im Schloss Bad Iburg, am zweiten Advent im Gut Bustedt in Hiddenhausen und am dritten Adventwochenende beim Dickens Festival in Blomberg. Bei letzterem dürfte durch die historische Kulisse, angelehnt an die Zeit Charles Dickens im 19. Jahrhundert, eine besonders gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre herrschen. Die genauen Anschriften der Märkte finden Sie unter „Termine“. Ich wünsche allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

28.11.2017


Vergangenen Sonntag war der Bauernmarkt zum Lemgoer Bruchmarkt bei schönstem Sonnenschein sehr gut besucht. Vor allem meine Tassen und Becher waren gefragt, so dass ich mich schon an die Arbeit gemacht habe, um für Nachschub zu sorgen. Auch bei den Garnschalen muss ich schon wieder „in Produktion gehen“, in der kalten Jahreszeit geht die Stricksaison ja auch wieder richtig los. Ein Dauerbrenner waren und sind einfach die süßen Mini- und Maxi-Schälchen, die so vielfältig nutzbar sind.
Das ganze Jahr über nutzbar sind die Blumenringe, denn sie können zu Weihnachten mit Tannen und Weihnachtskugeln dekoriert werden, zu Ostern mit Eiern und Frühlingsblühern, im Sommer kommt mit Muscheln Urlaubsflair auf und herbstlich wird es mit kleinen Kürbissen und Zapfen.
Kräuterschilder und Ohrenkneifer-Häuser mag man, obwohl sie frostfest sind, wahrscheinlich nicht mehr im Garten arrangieren, da die Gartensaison vorbei ist, sie sind aber in jedem Fall ein tolles Weihnachtsgeschenk. Gleiches gilt auch für die Vogeltränke. Die Letzte bringe ich am nächsten Sonntag mit ins Grönegau-Museum in Melle. Das ist voraussichtlich der letzte Markt unter freiem Himmel für mich in diesem Jahr.

Marktstand beim Bruchmarkt in Lemgo

18.10.2017


Heute ganz frisch aus dem (Brenn-)Ofen: neue Garnschalen. Gestern in Haltern ist nur eine Garnschale übrig geblieben, da kommen die neuen gerade recht. Morgen in Paderborn, Schloß Neuhaus, habe ich die neuen Schalen natürlich dabei.

Bild der neuen Garnschalen

02.10.2017


Am letzten Wochenende war es eine gelungene Premiere für mich bei Steinkrögers Hof. Besonders die Garnschalen weckten das Interesse der Besucher und auch die Mini-Schälchen kamen hier gut an. Ich freue mich schon auf den Frühjahrsmarkt im Mai, dann werde ich wieder bei Steinkrögers sein.

25.09.2017


In Castrop-Rauxel hatte ich wirklich Glück mit dem Wetter, Regen und Gewitter zogen rechts und links vorbei. Am 1. Oktober bin ich erneut im Kreis Recklinghausen, auf dem Hof Belustedde in Haltern-Lippramsdorf. Wenn Sie nicht so lange warten wollen, besuchen Sie mich gerne am kommenden Wochenende (23./24.9.) auf Steinkrögers Hof in Bielefeld.

21.09.2017


Am Sonntag den 10.09.2017 konnte ich viele interessierte Besucher in der Offenen KeramikHütte begrüßen. Damit sind die Termine in meinem Atelier für dieses Jahr schon vorbei, Sie können aber jederzeit anrufen. Bis Jahresende gibt es noch einige Märkte, schauen Sie doch mal vorbei. Der nächste Termin ist am kommenden Wochenende in Castrol-Rauxel, Hof Klöcker.
Ich freue mich auf Ihren Besuch.

13.09.2017